Praxisseminar - Shopfloor Management

12.03.2019 Praxisseminar Shopfloor Management | BayArena | Leverkusen


Shopfloor Management – Zielgerichtet Führen vor Ort ist aktuell aus den meisten Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Diese Führungssystematik in kurzen, auf den eigenen Prozess angepassten Zyklen, führt zu einer enormen Produktivitätssteigerung im Unternehmen.

Gerade die Kombination des klassischen Shopfloor Management mit KATA, der neuen Führungs- und Verbesserungsroutine, setzt weitere Potentiale für die Prozesssteuerung und Prozessverbesserung frei. Ein entscheidender Erfolgsfaktor des neuen Ansatzes ist es, dass erste Erfolge unmittelbar nach dem Start der ersten Führungs- und Verbesserungsroutine realisiert werden können. Teams, die ihre Gewohnheiten aufgrund einer neuen Führungs- und Verbesserungsroutine ändern müssen, werden nach kurzer Zeit mit Erfolgen belohnt. Dies gibt die zusätzliche Motivation, den Wandel weiter fortzusetzen und aus einem Zustand der Gewohnheit, an verschiedenen Unzulänglichkeiten, einen Zustand der agilen Unzufriedenheit, durch erlebte Verbesserung, anzustreben.

In unserem Intensivseminar erleben Sie die neue Führungs- und Verbesserungsroutine im Rahmen eines Workshops. Probieren Sie die Visualisierungstools aus und erleben Sie die Motivation und die Prozessverbesserung im Team.


AGENDA:

Impulsvortrag Shopfloor Management

Herr Markus Krüger, Geschäftsführer KruCon Krüger & Partner Unternehmensberater, Hagen

Shopfloor Management in der KLUDI-Gruppe

• SFM als Steuerungsgrundlage der Fertigungslinien
• Führung & Kommunikation im Produktionsalltag
• SFM als Grundlage für das Short Intervall Management

Herr Sven Mang, Lean-/ Supply Chain-/ Prozess-Management, Kludi GmbH & Co. KG, Menden

Shopfloor Management – Aufbau eines wirkungsvollen und funktionierendes Shopfloor Managements

• VSM/Prozessdarstellung
• Visualisierung der kritischen Elemente
• SIM – Short Interval Management

Herr Holger Obergföll, Managing Director, Janoschka AG, Kippenheim

Erfahrungsaustausch & Arenaführung

Shopfloor Management – Zielgerichtet Führen vor Ort

• Grundlagen und Motivation
• Elemente des Shopfloor Managements
• Zielableitung mittels Hoshin Kanri
• Ziele auf allen Ebenen „greifbar“ machen
• Effizienzorientierte Führungskennzahlen
• Etablierung einer positiven Fehlerkultur
• Geregelte Kommunikation über alle Hierarchieebenen
• Eskalationssystem zur schnellen Problemlösung
• Verschiedene Visualisierungsmöglichkeiten
• Ausblick zu einem digitalen Shopfloor Management
• Fallbeispiele

Herr Markus Krüger, Geschäftsführer KruCon Krüger & Partner Unternehmensberater, Hagen


TEILNEHMERKREIS
Das Praxisseminar „Shopfloor Management“ aus der Seminarreihe „Lean Production“ dient als Plattform zum Aufbau einer zielgerichteten Führung vor Ort. Diese Plattform basiert auf dem praxisorientierten Erfahrungsaustausch der Teilnehmer, der Diskussion von Führungs- und Verbesserungsroutinen, Lösungsbeispielen sowie dem voneinander Lernen. Das Praxisseminar gibt Ihnen Ideen, Tipps und Anregungen sowie Erfahrungsberichte, wie Sie die Methode Shopfloor Management auch in Ihrem Unternehmen erfolgreich implementieren oder optimieren können.

TEILNAHMEGEBÜHR
Die Teilnahmegebühr für das Intensivseminar beträgt € 590,- zzgl. MwSt. Darin enthalten sind:
✔ Seminarinhalte in digitaler Form
✔ Mittagessen inkl. alkoholfreie Getränke
✔ Teilnahmebescheinigung


Hinweis: Wir gewähren einen Rabatt in Höhe von 10% für den zweiten Teilnehmer und 25% ab dem dritten Teilnehmer.

Zum Seminar anmelden
DatumThemaOrtPreis zzgl. MwSt.Anmeldung
12.03.2019Praxisseminar Shopfloor ManagementLeverkusen590 €Anmeldung

Veranstaltung wird gebucht..

e

Teilnehmer 1
Teilnehmer 2 (optional)
Teilnehmer 3 (optional)
Unternehmensinformationen
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweis
Zusammenfassung

Teilnehmer 1

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine vereinfachte Darstellung handelt. Sollten Sie mehrere Teilnehmer angemeldet haben, kann es sein, dass Ihnen diese aufgrund dessen nicht angezeigt werden. Sie erhalten in Kürze eine Anmeldebestätigung über alle angemeldeten Teilnehmer.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Unternehmensinformationen

Seminar

Zurück zur Seminarliste

Datenschutzbelehrung zur Einwilligung

Alle Angaben sind freiwillig. Wir bitten Sie, die Pflichtfelder auszufüllen, damit wir Ihre Anmeldung für Ihr Seminar über das Internet entgegennehmen können.

Diese Datenerhebung dient ausschließlich der Veranstaltungsplanung. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verarbeitet oder an Dritte weitergegeben.

Sie können die Einwilligung ganz oder teilweise bei uns, namentlich bei Frau Stiebing Telefon: +49 2331 186222-2 jederzeit widerrufen.

Bei Feldern, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Pflichtfelder. Wenn diese Pflichtfelder nicht ausgefüllt werden, kann die Anmeldung zum Seminar leider nicht über diese Internetseite durchgeführt werden.

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz erhalten Sie unter folgendem Link: Impressum & Datenschutz