Veranstaltung - Wertstromdesign im administrativen Bereich

25.09.2019 Intensivseminar Wertstromdesign im administrativen Bereich | KruCon Akademie | Stuttgart


Durch die wirtschaftliche Globalisierung und Liberalisierung müssen sich Unternehmen heutzutage im globalen Wett-bewerbsumfeld behaupten und sich damit dem internationalen Konkurrenzdruck stellen. Um sich in diesem Wettbewerbsumfeld nachhaltig behaupten zu können, muss sich jedes Unternehmen permanent in Frage stellen und seine Leistungsprozesse überarbeiten.

Neben der Nutzbarmachung von Produktionspotentialen durch die Methoden des Lean Production Managements, gilt es den Blick auf die administrativen Prozesse der Organisation zu erweitern. Dies ist Gegenstand von Lean Administration.

Im Seminar vermitteln wir Ihnen Konzepte und Tools, mit denen Sie die administrativen Prozesse in Ihrer Organisation systematisch und methodenbasiert optimieren. Zentrales Element ist dabei der KruCon Lean Administration Methoden- baukasten. Mit diesem sind ganzheitliche und abteilungsübergreifende Prozessanalysen und -optimierungen möglich. Ziel ist es, die Prozesse methodenbasiert zu verschlanken und zu optimieren, so dass nicht wertschöpfende Prozesse bzw. Prozessbestandteile abgeschafft werden. Fehlerhafte oder ineffiziente Abläufe und Arbeitsmethoden gilt es zu korrigieren.

Auf diese Weise profitiert nicht nur Ihr Unternehmen, sondern insbesondere auch Ihre Kunden von ressourcenschonenden Prozessen und kurzen Durchlauf- bzw. Reaktionszeiten.


AGENDA:

Impulsvortrag Lean Administration

• Grundlagen Lean Thinking mit Praxisbeispielen
• Einführung und Besonderheiten von Lean Management in der Administration
• Verschwendungsarten mit Beispielen

Der Methodenbaukasten von Lean Administration

• 5S-Methode in der Administration
• Tätigkeitsstrukturanalyse
• Schnittstellen– und Informationsflussanalyse
• Standard Work
• Fallbeispiele

Wertstromdesign im administrativen Bereich

• Mit der Wertstrom-Methode administrative Prozesse transparent darstellen
• Vorgehensweise & Aufbau

Praxisübung Wertstromdesign

• Den Wertstrom an einem realen Fallbeispiel analysieren
• Berechnung von Durchlauf- und Bearbeitungszeiten
• Trennung von Wertschöpfung und Verschwendung
• Sollprozessdefinition

Lean Leadership in der Administration

• Rolle der Führungskraft im Lean Management
• Kennzahlen- und Zielsystem
• Visualisierung
• Rollen und Routinen richtig definieren
• Gestaltung von Meetings und Zusammenarbeit
• Change Management


TEILNEHMERKREIS
Das Intensivseminar richtet sich an Geschäftsführer sowie an Fach- und Führungskräfte aus den indirekten Unternehmensbereichen (z. B. Planung und Steuerung, Auftragsabwicklung, Logistik/Versand, Einkauf, Vertrieb und Personal).

TEILNAHMEGEBÜHR
Die Teilnahmegebühr für das Intensivseminar beträgt € 490,- zzgl. MwSt. Darin enthalten sind:
✔ Seminarinhalte in digitaler Form
✔ Mittagessen inkl. alkoholfreie Getränke
✔ Teilnahmebescheinigung

Hinweis: Wir gewähren einen Rabatt in Höhe von 10% für den zweiten Teilnehmer und 25% ab dem dritten Teilnehmer.

Zum Seminar anmelden
DatumThemaOrtPreis zzgl. MwSt.Anmeldung
21.03.2019Wertstromdesign im administrativen BereichLeipzig490 €Anmeldung
06.06.2019Wertstromdesign im administrativen BereichDortmund490 €Anmeldung
27.08.2019Wertstromdesign im administrativen BereichHamburg490 €Anmeldung
17.09.2019Wertstromdesign im administrativen BereichSalzburg490 €Anmeldung
25.09.2019Wertstromdesign im administrativen BereichStuttgart490 €Anmeldung

Veranstaltung wird gebucht..

e

Teilnehmer 1
Teilnehmer 2 (optional)
Teilnehmer 3 (optional)
Unternehmensinformationen
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweis
Zusammenfassung

Teilnehmer 1

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine vereinfachte Darstellung handelt. Sollten Sie mehrere Teilnehmer angemeldet haben, kann es sein, dass Ihnen diese aufgrund dessen nicht angezeigt werden. Sie erhalten in Kürze eine Anmeldebestätigung über alle angemeldeten Teilnehmer.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Unternehmensinformationen

Seminar

Zurück zur Seminarliste

Datenschutzbelehrung zur Einwilligung

Alle Angaben sind freiwillig. Wir bitten Sie, die Pflichtfelder auszufüllen, damit wir Ihre Anmeldung für Ihr Seminar über das Internet entgegennehmen können.

Diese Datenerhebung dient ausschließlich der Veranstaltungsplanung. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verarbeitet oder an Dritte weitergegeben.

Sie können die Einwilligung ganz oder teilweise bei uns, namentlich bei Frau Stiebing Telefon: +49 2331 186222-2 jederzeit widerrufen.

Bei Feldern, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Pflichtfelder. Wenn diese Pflichtfelder nicht ausgefüllt werden, kann die Anmeldung zum Seminar leider nicht über diese Internetseite durchgeführt werden.

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz erhalten Sie unter folgendem Link: Impressum & Datenschutz