Coaching Lean Management

KruCon Coaching

Jedes Unternehmen kann aus den unterschiedlichsten Gründen eine Performancesteigerung benötigen, in Schieflage geraten oder Gefahr laufen, krachend vor die Wand zu fahren. Es gibt viele Beispiele von „Kandidaten“, die es rechtzeitig geschafft und sich quasi neu erfunden haben. Um die Ergebnissituation des ganzen Unternehmens zu verbessern, gilt es, die Krisenherde wie Projekte, Abteilungen oder Führungskräfte im Einzelnen zu betrachten und zielgenau anzugehen.

Wissenschaftliche Untersuchungen ebenso wie unsere Erfahrungen decken sich in der Überzeugung, dass die Hauptursache – und damit gleichermaßen auch der Lösungsansatz Nummer 1 – der Faktor Mensch ist. Beispiele hierfür sind mangelnde interne Kommunikation, fehlende Akzeptanz, Fehleinschätzungen von Marktbewegungen, unzureichende Risikobewertung, Schnittstellenprobleme, unberücksichtigte Engpasssituationen, schlechte oder schlecht ausgebildete Führungskräfte sowie überbordende interne Bürokratie.

Die oft sichtbaren Symptome sind zum einen monetäre Faktoren, wie beispielsweise mangelnde Liquidität, Umsatzrückgang, Terminverzüge, fehlende Projektabschlüsse und nicht ausreichender Cashflow, zum anderen persönliche Faktoren in Form von Unzufriedenheit, Minderleistung, Stress, Eskalationen bis hin zum Burn-out oder Existenzängsten. Der Schlüssel zu den Leistungspotentialen Ihres Unternehmens sind Ihre Führungskräfte. Hier kann ein gutes Coaching, das auf die jeweilige Situation zugeschnitten ist, spürbare Erfolge liefern.


PERFORMANCE COACHING –

für den nachhaltigen Unternehmenserfolg


Zur Steigerung des wirtschaftlichen Erfolgs eines Unternehmens gilt es, die Wirksamkeit, also die Performance der Führungskräfte, zu verbessern. So ist bei vielen Führungskräften meist nicht das „WAS?“ das Problem. Die Methoden, Vorgehensweisen oder Tools sind in der Regel bekannt, Schulungen wurden besucht, Erfahrungen ausgetauscht oder Bücher gelesen. Oft mangelt es aber an dem konkreten „WIE?“, das heißt der praktischen Anwendung dieser Methoden, Vorgehensweisen und Tools auf die eigene Problemstellung.

Der Performance Coaching-Ansatz von KruCon unterstützt Sie hierbei u.a. in folgenden Bereichen:

• Lean Coaching
• High Performance Coaching
• Projekt Coaching
• Agile Coaching

Die Performance steigern, bedeutet Erfolge sichern und gemeinsam Ziele erreichen!

 


TURNAROUND MANAGEMENT UND COACHING –

die rasche Ergebnisverbesserung


Die schlechte Ertragssituation eines Unternehmens wird in vielen Fällen mit einem schwierigen Marktumfeld begründet. Unternehmen sollten jedoch nicht den Fehler machen, eine komplizierte Marktkonstellation als gegebenes Schicksal oder als schnelle Erklärung einfach hinzunehmen. Wichtig ist es, frühzeitig den Fokus darauf zu legen, mit dem Unternehmen die Wende hin zum Erfolgskurs einzuleiten – also den besagten Turnaround initiieren!

Ziel eines erfolgreichen Turnarounds ist die rasche Ergebnisverbesserung, sodass ein Abrutschen in eine Krisensituation verhindert werden kann und man das Heft des Handelns selbst in der Hand behält. Aus diesem Grund basiert ein Turnaround-Konzept in der Regel auf drei Handlungsfeldern:

• Strategische Neuausrichtung, um Marktchancen zu nutzen und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern
• Profitabilität von Markt, Kunde und Produkt bestimmen
• Wachstumspotentiale im Kerngeschäft erkennen und nutzen

Zur erfolgreichen Bewältigung dieser äußerst komplexen Aufgabe sind umfassende Erfahrung, ein hohes Maß an Kreativität sowie unbeirrbare Maßnahmenumsetzung mit Hochgeschwindigkeit notwendig. Sie verlieren Kunden nicht an bessere Produkte, sondern an bessere Wettbewerber.

 


EFFIZIENTES KRISENMANAGEMENT –

Sicherung des Überlebens


Wenn die notwendige Wende nicht rechtzeitig erkannt oder im Turnaround nicht energisch und konsequent gegengesteuert wurde, dann gerät ein Unternehmen in eine gefährliche Krisensituation bis an den Rand der Insolvenzreife. Innerhalb von wenigen Tagen oder gar Stunden ist festzustellen, wie ernst das Problem wirklich ist. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Situation meist viel prekärer ist als vom Unternehmen selbst wahrgenommen. Aus diesem Grund verschafft Ihnen gerade in dieser Phase eine Unterstützung bei der Bestandaufnahme und dem Aufsetzen eines effizienten Krisenmanagements einen entscheidenden Vorteil.

In der Krisensituation stellen Zeit und Liquidität zunächst fast immer die entscheidenden Elemente dar und bilden die Grundpfeiler eines effizienten Krisenmanagements. Bei der funktionalen und vor allem erfolgreichen Bewältigung einer Krise geht es aber um weit mehr als nur um reine Zahlen und Termine. Es geht um das Heilen von Wunden und das Werben um Vertrauen – es geht um den Erfolgsfaktor Mensch. Der KruCon-Ansatz für ein effizientes Krisenmanagement hat genau diesen Erfolgsfaktor besonders im Fokus.

• Krisenanalyse
• Prüfung und/oder Erstellung von Fortführungsprognose/GoingConcern
• Entwicklung von Krisenabwehrstrategien
• Aufbau, Moderation und Coaching des Krisenstabs
• Sanierungsgutachten (z. B. nach IDW S 6)
• Konzeptionierung und Umsetzung der Sanierungsmaßnahme

 


Markus Krüger

Markus Krüger

„Durch ein strukturiertes Coaching wird die Wirksamkeit der Führungskraft im Führungsprozess optimiert, während enorme Potentiale für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens freigesetzt werden.“